Mercedes E-Klasse EU-Fahrzeuge

Mercedes E-Klasse EU-Fahrzeuge gehören dank ihres Sicherheitskonzeptes zu den aufmerksamsten Autos – zum Vorzugspreis der EU-Reimporte. Eine lange Erfolgsgeschichte setzt sich mit der neuen Generation der Mercedes-Benz E-Klasse fort. Die Mercedes E-Klasse sorgt für Aufsehen, wo immer Sie damit vorfahren. Dabei spricht Ihr Mercedes E-Klasse EU-Fahrzeug seine persönliche Formensprache. Die kraftvolle Silhouette der Mercedes-Benz E-Klasse, die keilförmig Seitenlinie und die markante Front sorgen zusammen mit dem starken Heck für das Zusammenspiel aus Selbstsicherheit und Dynamik. Das optionale LED-Tagfahrlicht der Mercedes E-Klasse EU-Fahrzeuge, die verchromte Kühlergrillmaske und LED-Heckleuchten tragen zum Outfit der neuen Mercedes E-Klasse entscheidend bei.

Mercedes E-Klasse: Fühlen Sie sich wie zu Hause

Der Innenraum der Mercedes-Benz E-Klasse trägt ein unverkennbares Design, hochwertige Materialien verbreiten eine einzigartige Atmosphäre. Sie werden in Ihrem Mercedes E-Klasse EU-Fahrzeug alle Instrumente übersichtlich angeordnet finden, edle Hölzer und Polster der ELEGANCE- und AVANTGARDE-Varianten unterstreichen die individuelle Note. Dabei hat die Mercedes E-Klasse durchaus sehr sportliche Momente mit dem AMG Sportpaket, dem speziellen Styling und dem Sportlenkrad. Die Sicherheit der Mercedes E-Klasse EU-Fahrzeuge ist unumstößlich gewährleistet, weiterentwickelte und auch völlig neue Assistenz-Systeme haben die Standards nochmals erhöht. Mehr denn je werden Unfälle vermieden oder in ihrer Schwere entscheidend abgemildert. Dazu tragen auch Sensoren der Sicherheitstechnologien wie Radar- und Kameratechnik bei. Diese Funktionen sind optional und warnen zuerst, bevor sie den Fahrer unterstützen. Der Adaptive Fernlicht-Assistent steuert automatisch auf Abblendlicht, wenn Ihnen ein Fahrzeug entgegenkommt. Manuelles Schalten ist nicht mehr nötig.

Agilität und Leistung

Sieben Motorisierungsvarianten stehen zur Auswahl, vier Dieselmotoren, zwei Benziner und der alternative NGT BlueEFFICIENCY, der bivalent mit Benzin oder Erdgas fährt. Allen Antrieben sind die Laufruhe, hervorragende Verbrauchswerte und niedriger Emissionsausstoß eigen. Die Motoren übertreffen ihre Vorgänger sowohl an Stärke als auch an Effizienz. Bei um 20 Prozent erhöhter Leistung konnten Verbrauch und CO2-Ausstoß um bis zu 23 Prozent gesenkt werden. Nur noch um rund fünf Liter verbrauchen die Motoren und erfüllen die Euro-Norm 5 oder 6, bei höchsten Motorleistungen. Besondere Effizienz erreicht die jüngste Generation von 4-Zylinder-Motoren. Ihr Wirkungsgrad wurde mit dem Abgasturbolader wesentlich erhöht. Die optimierten 1,8-l-Benziner verbrennen den Kraftstoff im Mercedes E-Klasse EU-Fahrzeug mit variabler Ventilsteuerung besonders effizient durch die homogene Direkteinspritzung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.